Junges Staatstheater Karlsruhe – Ein Erlebnisbericht

Wer hat ihn nicht schon einmal gehört, den Spruch ‘‘Och Mensch Kinder, nun macht hier doch bitte nicht so ein Theater!‘‘? Doch das nunmehr bereits in der 6. Spielzeit als eigene Sparte bestehende Junge Staatstheater Karlsruhe tut exakt dies, erstklassiges Kinder- und Jugendtheater spielen. Beginnend mit ‘‘Farbenfroh & Schwarzgeärgert‘‘, ein Stück bereits für die Allerkleinsten (2+) in welchem der Zusammenhang von Gefühlen und Farben in sehr unterhaltsamer Art und Weise dargestellt wird, über einen Kinderklassiker wie ‘‘Karlsson vom Dach‘‘, bis hin zu Jugendstücken wie ‘‘Odyssee‘‘ und sehr bald dann auch ‘‘Romeo & Julia‘‘  ist für alle Alterststufen etwas geboten. Begegnungsstätte für Jung & Alt –  Klein & Groß ist  die ‘Insel‘. Doch keine Sorge, man muss entgegen der Namensgebung nicht befürchten Wasser überqueren zu müssen, um dann nassfüssig durch die unterschiedlichen Produktionen in den Bann gezogen zu werden, sondern man erreicht sein Ziel von der Karlstrasse aus kommend dann doch recht einfach und zügig durch einen kurzen Fußmarsch über den Pausenhof der Gartenschule…… Weiterlesen ….. JuSt-Bericht

Eine weitere Weltreise…